Individual­-Lösungen

Wenn Standardlösungen nicht ausreichen, entwickeln wir auf Kunden-Ansprüche zugeschnittene Lösungen

Individual­-Lösungen

Wenn Standardlösungen nicht ausreichen, entwickeln wir auf Kunden-Ansprüche zugeschnittene Lösungen

HTI

der unabhängige Partner für die Labor- und Produktionsautomatisierung

Die von uns entwickelten Individuallösungen sind zugeschnitten auf kunden- spezifische Anforderungen. Durch unsere flexiblen Lösungskompetenzen,
den hohen Qualitätsstandards sowie unsere Expertise sind wir heute Partner 
für Unternehmen auf der ganzen Welt. Wir schöpfen zusammen mit den Kunden
die Möglichkeiten moderner Technik aus, automatisieren Prozesse durch
innovative Lösungen und maximieren dadurch die Prozessqualität und die Effizienz der Produkte. Wir unterstützen unsere Kunden mit Begeisterung, professionell, persönlich und streben danach, die Unternehmen unserer Kunden noch leistungsfähiger zu machen. Unsere Maschinen sind innovative Problemlöser, selbstverständlich CE-konform und werden inklusive vollständiger Dokumentation geliefert. Wir betreuen die Kunden in jeder Projektphase und über die gesamte Nutzungsdauer unserer Systeme.
Mit der Engineering-Kompetenz von HTI schaffen wir Voraussetzungen für zukunftsorientierte Entwicklungen unserer Kunden.

Experience Measured

20 Jahre HTI

Prozesskompetenzen

Unsere Kernkompetenzen für die Standardisierung von Labor- und Produktionsprozessen.

  • Tube & Cap Handling
  • Liquid Handling
  • Kennzeichnung und Markierung
  • Pulver Dosierung
  • Identifikation
  • Transport und Lagerung
Tube & Cap Handling
Tube & Cap Handling

Unsere Produkte automatisieren das Öffnen und Verschließen von Tubes. Wir bieten Lösungen für verschiedene Tube- und Schraubkappen-Größen und -Typen. Die Geräte sind im Automatisierungsgrad, Durchsatz, Größe und Komplexität skalierbar. Es werden beliebige Tube-Prozesse automatisiert.

  • Handling von Tubes & Caps
  • Verschrauben
  • Entdeckelung
  • Vereinzeln & Positionieren
  • Pick & Place
  • Farberkennung
  • Drehmoment-Steuerung
Liquid Handling
Liquid Handling

Die Tubes oder/und Mikrotiterplatten werden parallel oder sequenziell mit Reagenzien befüllt. Die typischen Dispensiervolumina sind im Bereich von 1 µl bis > 2 ml Kavität. Bei Bedarf erfolgt die Lagerung der Reagenzien gekühlt. Es werden verschiedene Lösungen für die Prozessüberwachung angefangen von der Level Detektion bis hin zur Bestimmung der Dispensiervolumina durch Wägung angeboten und realisiert.

  • Höchste Genauigkeit
  • Niedrige bis hohe Volumina
  • Verschiedene Flüssigkeiten
  • Steril bzw. kontaminationsfrei
  • Liquid Level Detektion und InProcess Befüll-Kontrolle
  • Dispensierung in 96/384/1536 MPT
Kennzeichnung und Markierung
Kennzeichnung und Markierung

Unsere Geräte etikettieren und markieren Tubes oder/und Schraubkappen in unterschiedlichen Größen und mit unterschiedlichen Labels. Das Bedrucken erfolgt individuell oder batchweise gleich. Die jeweilige Kennzeichnungs- technologie richtet sich nach den Bedürfnissen und Kundenanforderungen.

  • Kennzeichnung & Markierung
  • Tubes & Caps
  • Thermotransfer / Laser / Inkjet
  • Etiketten für Lagerung bis -180°
  • u.a. direkte Markierung auf Tubes
  • Datenbankanbindung
  • Serialisierung
  • Barcode und 2D-Matrix
  • Zuverlässig und faltenfrei
Pulver Dosierung
Pulver Dosierung

Wir bieten Lösungen für ein einfaches und schnelles Dosieren von rieselfähigem Pulver, z.B. für das Befüllen von Synthesesäulen u.ä.

  • Einzeldosierung 
  • Paralleldosierung z.B. in Wellplatten
  • einfach, schnell und zuverlässig
  • Befüllservice für Synthesesäulen u.ä.
Identifikation
Identifikation

Die zuverlässige Nachverfolgbarkeit im Arbeitsprozess ist bei unseren Produkten jederzeit möglich. Barcodes können auf Racks und Tubes gelesen und gemäß den hinterlegten Anforderungen entsprechend weiterverarbeitet werden.

  • Erfassung von 1D- & 2D-Codes auf Tubes und Platten
  • RFID-Identifikation und Lokalisierung
  • Teile- und Probenerfassung und -Verfolgung
  • Scannen und Erkennen
Transport und Lagerung
Transport und Lagerung

HTI bietet Systeme zum Vereinzeln, Transportieren und Lagern von Einzel-Komponenten - wie Tubes - Platten oder/und Carriern und Kartonagen. Dazu stehen u.a. verschiedene Greifer- und Bandsysteme zur Verfügung. Die Lagerung erfolgt in chaotischen oder geordneten Lagern.

  • Greifersysteme für Teile und Platten
  • Drehgreifer für Transport und Positionierung
  • Bandsysteme für Platten,  Carrier und Schüttgut
  • Schüttgut-Vereinzelung und -Positionierung

HTI Entwicklungsprozess

Wir bieten anwendungsorientiertes Full Service Engineering

01.

Verstehen

Unsere erfahrenen, interdisziplinären Mitarbeiter helfen bei der Konzeptentwicklung. Zunächst analysieren wir gemeinsam mit den Kunden den Status Quo sowie die Bedürfnisse und Anforderungen und leiten daraus das Lastenheft ab. Basierend darauf können wird ggf. gemeinsam mit dem Kunden ein Grobkonzept und nach Freigabe ein Feinkonzept entwickelt. Mit dem finalen im Pflichtenheft fixiertem Konzept wird abschließend entschieden, ob und wie die Realisierung des Projektes fortgeführt wird.

02.

Entwickeln

Über sämtliche Phasen des Entstehungsprozesses steht unser Team als kompetente Entwicklungspartner zur Verfügung. Dabei macht es keinen Unterschied, ob wir uns mit der Entwicklung von Mechanik oder Elektronik, dem gesamten Produkt oder nur mit einzelnen Komponenten oder Baugruppen beschäftigen. Unser Ziel ist immer, den Kunden ein Ergebnis zu liefern, dass in jeder Hinsicht überzeugt. Unsere erfahrenen Projektmanager werden sicherstellen, dass Projektziele qualitativ, termingerecht und im Kostenrahmen erreicht werden können.

03.

Implementieren

Nach der erfolgreichen Implementierung des Endergebnisses in Ihren Arbeitsprozess, bleiben wir weiterhin ein verlässlicher Partner der Kunden - die Beziehung zu HTI endet nicht bei der Abnahme einer Anlage. Wir bieten technologische Beratung und Service, damit Sie auch in Zukunft immer beste Leistungen erreichen können. Wir betreuen Sie in Ihrem Workflow und über die gesamte Nutzungsdauer Ihrer Anlage. Unsere Kunden haben persönliche Ansprechpartner bei HTI und in Problemfällen sind wir schnell für sie verfügbar.

Prozesse

#Tube-Handling#Liquid-Handling#Dispensieren#Pipettieren#Dosieren#Befüllen#Verschrauben#Entdeckeln#Labeln#Etikettieren#Vereinzeln#Lagerung#Sterilanwendungen#Abfüllen

Spezielle Prozesse

#Pulverdosierung#Lagersysteme#Produkttransport#Laborautomation#Washingprozesse#Temperieren#Kühlprozesse#Geräteentwicklung#Prototyping#Automation#Labor-Zentrifugen#Labor-Verschrauber#Labeller#Abfüllanlagen

Branchen - Anwendungen

#Life-Sciences#Reagenzien-Produktion#Kit-Produktion#Probenvorbereitung#OLIGO-Synthese#Pharma#Verpackung#Geräteentwicklung#Geräteproduktion#Softwareentwicklung#Engineering-Dienstleistungen

Referenzprojekte

Ausgewählte Projekte für Individuallösungen

Multi-Dispenser

Mit der Entwicklung und Fertigung eines Multi-Dispensers wurde eine Plattform zur Beschichtung von Membranen mit speziellen Proteinen realisiert. Das System wird von DIAGAST, einer namhaften französischen Firma für die Produktion verwendet.

Weitere Referenzen - More references

Mehrzweck-Plattformen

Wir bieten vollautomatische und hochintegrierte Lösungen, zur Bearbeitung, Organisation und zum Lagern von Proben bzw. Kavitäten. Die  maßgeschneiderten Lösungen umfassen intelligente Robotik, verschiedene funktionale Module (bspw. Liquid-Handling), Transportsysteme, Messeinrichtungen, Datenverarbeitung und Steuerungssoftware.

Weitere Referenzen - More references

X-TubeProcessor®_Ultra

Unser umfassendes Know-How im Tube- und Liquid-Handling zeigt sich beispielhaft in unserer X-TubeProcessor® Produktfamilie. Dabei werden etablierte Technologien, wie das Liquid Handling, mit weiteren individuellen Einzelprozessen in einem schlüssigen Gesamtkonzept kombiniert und automatisiert. Der Ultra wird von einem Kunden für die vollautomatisierte Reagenzienabfüllung in der Produktion eingesetzt.

Weitere Referenzen - More references

Liquid handling & capping solutions

Aufbauend auf die vielfältigen Erfahrungen mit unserer X-TubeProcessor®-Geräteserie haben wir für Kunden verschiedene Systeme für das klassische Liquid-Handling mit nachgelagerten Produktionsprozessen wie Verschrauben und Etikettieren kombiniert. Diese Systeme bilden den kompletten Workflow der Kit-Herstellung ab.

Weitere Referenzen - More references